ASTROLOGIE-SCHULE BREMEN


Lebendiges Lernen mit Christine Keidel-Joura


Lernen an der Astrologie-Schule Bremen
Astrologin Christine Keidel-Joura
Astrologie-Schule Bremen, Vorbereitung auf den Unterricht


Astrologie-Ausbildung

 

Seit 1998 gebe ich regelmäßig Astrologie-Kurse, die von den Teilnehmern mit viel Freude besucht werden. Das führte im Jahr 2005 zur Gründung der Astrologie-Schule Bremen. Unterrichtsschwerpunkt in meiner Schule ist das lebendige Lernen mit interessanten Beispielhoroskopen aus dem wirklichen Leben. So können Sie recht bald in die Horoskopdeutung einsteigen und die Konstellationen verstehen.

 

Theoretische Grundlagen

  • Psychologische Astrologie
  • Münchner Rhythmenlehre
  • Praktische Astrologie
  • Klassische Astrologie
  • Stundenastrologie
  • Statistik
  • Astronomie

Die Seminare der Astrologie-Schule Bremen finden in Modulen für jeweils vier Monate statt. Ein Seminar beinhaltet 14 Kursabende plus Lehrmaterial. Beginn ist im Januar, im Mai und im September. Eine komplette Astrologie-Ausbildung dauert ungefähr drei Jahre.

Jedes Seminar befasst sich mit einem bestimmten Schwerpunktthema: im Einsteigerkurs geht es um die Grundlagen der Astrologie, in weiteren Kursen um lebensnahe Themen wie Astrologie und Partnerschaft oder Astrologie und Beruf. In den Fortgeschrittenenkursen werden alle wichtigen astrologischen Techniken, die Deutung der Aspekte und die verschiedenen Prognosemethoden vermittelt. Später werden Beratungen mit geladenen Gästen eingeübt und Horoskope zur Supervision in der Gruppe besprochen.

 

Abschlusszertifikat 

 

Wer astrologisches Wissen beruflich anwenden möchte, als astrologischer Berater, im Heilpraktikerberuf oder in der psychologischen Praxis, kann nach erfolgter Ausbildung ein Abschlusszertifikat erhalten.

Das Abschlusszertifikat der Astrologie-Schule Bremen ist ein offizieller Beleg, ja ein Qualitätssiegel dafür, dass folgende Themen erfolgreich beherrscht werden:
  • Alle wichtigen Techniken der Astrologie
  • Deutung von Horoskopen zu allen Lebensbereichen
  • Führung von Beratungsgesprächen unter besonderer Berücksichtigung der Freiheit und Würde des zu beratenden Menschen.

Berufsbegleitende Supervision

 

Themenorientierte Weiterbildungskurse, Einzelstunden und Supervisionen sind möglich für alle, die beruflich mit Horoskopen arbeiten, als Astrologin und Astrologe oder in Pädagogik, Psychologie und Heiltätigkeit. Hier können auch themenorientierte Einzelzertifikate erworben werden.