Prognosen


Astrologische Konstellationen

Die Astrologie ist keine Wahrsagerei. Aber sie kann zeigen, welche Konstellationen im Leben bestehen - und wie diese am besten gestaltet werden. Hier sehen wir sozusagen, woher der Wind weht. In welche Richtung wir dann segeln, haben wir weitgehend selbst in der Hand.


Eingetroffene Prognosen

Treffsicherheit in der Prognose

Gerne stürzen sich Kritiker auf Fehlprognosen. Dem möchte ich hier eine Sammlung eingetroffener Prognosen gegenüberstellen. Sie stammen von mir persönlich aus den angegebenen Jahren und wurden teils in Medien veröffentlicht, teils durch Aufnahmen in Astro-Kursen belegt.

 

Mehr lesen ...


Prognose für das Jahr 2020

Konstellationen 2020 setzen Mauern

2020 sind alle langsam laufenden Planeten in “konservativen” Zeichen unterwegs. Deswegen ist es auch in diesem Jahr gut, auf wirklich Bewährtes zu setzen und auf ein solides Fundament zu achten. Eher starre und rückwärts gerichtete Kräfte stehen mit Pluto im Steinbock gegen die Notwendigkeit grundsätzlicher Erneuerung. Mehr auf Qualität zu achten, wäre dabei für die ganze Welt von Vorteil.

 

Mehr lesen ...


Prognose für das astrologische Jahr

Frühlingserwachen: Der Beginn des astrologischen Jahres

Das astrologische Jahr beginnt mit der Tagundnachtgleiche im März. Markant ist hier für 2020 eine Häufung von Planeten im Steinbock. Das Zusammenspiel von Mars und Jupiter steht dabei für eine gewisse Maßlosigkeit, in Verbindung mit großem Aufwand. Im Steinbock geht es jedoch darum, das richtige Maß festzulegen.

 

Mehr lesen ...



Weitere Prognosen von mir finden Sie in den Astronews und in meinem Blog. Welche Themen für Sie selbst von Bedeutung sind - das erfahren Sie natürlich nur in der Beratung anhand Ihres ganz persönlichen Horoskops.