Der Siebener-Rhythmus im Horoskop


wie ein Takt in der Musik klingt der Sieben-Jahres-Rhythmus im Leben


Auslösungen im Siebener-Rhythmus, Zeitskala

Die Erkenntnis, dass es im Leben einen Sieben-Jahres-Rhythmus gibt, ist im Grunde genommen fast so alt wie die Geschichte der Menschheit selbst. Bereits in der Bibel finden sich Texte, in denen von „den sieben mageren und den sieben fetten Jahren“ die Rede ist. Mit Sicherheit gibt es noch viele andere weltanschauliche Bereiche, in denen der Sieben-Jahres-Rhythmus eine wichtige Rolle spielt. In der Anthroposophie wird sogar in „Jahrsiebten“ statt in Jahrzehnten gerechnet.

 

In der modernen Astrologie ließen zunächst A. Frank Glahn und sein Schüler Rudolf Engelhardt den Siebener-Rhythmus durch das Horoskop laufen. Später entwickelte Wolfgang Döbereiner daraus die "Münchner Rhythmenlehre", ein großartiges astrologisches Deutungssystem.

Rhythmenlehre, Horoskop von Trump

So lässt sich zum Beispiel mit der Rhythmenlehre auf einen Blick erkennen, wie Trump Präsident werden konnte. Denn er befand sich zur Zeit der Präsidentschaftswahl mit 70 Jahren im Siebener-Rhythmus direkt auf seinem Jupiter. Jupiter ist für glückliche Fügungen, Zuwachs an Größe, Weiterentwicklung und oft auch Erfolg zuständig. Erst recht wenn er wie bei Donald Trump im 2. Feld steht, in dem unter anderem der eigene Status angezeigt wird. Zusätzlich hat Jupiter bei Trump ein Trigon zur Sonne, ein sehr förderlicher Aspekt. Dass die Sonne dann auch noch Aszendentenherrscher von Trump ist und obendrein in der Astrologie für Königswürden steht, macht die Sache richtig rund. Deswegen haben wir bereits im Februar 2016 in der Astrologie-Schule Bremen feststellen können: "Trump kann machen, was er will, überall fügt es sich für ihn."

Rhythmenlehre, Horoskop von Merkel

Auch im Horoskop von Angela Merkel ist deutlich zu sehen, wie sich Planeten auswirken, wenn sie im Sieben-Jahres-Rhythmus direkt angetroffen werden: Rund um das Jahr 2017 mit ca. 63 Jahren ist Merkel im Siebener-Rhythmus gegen den Uhrzeigersinn über ihren Neptun gelaufen. Der ist wie Wasser für wenig Greifbares zuständig. Für Auflösung und Schwebezustände. Kein Wunder also, dass sich nach der Bundestagswahl erst einmal nichts Konkretes ergab. Neptun steht bei ihr außerdem an oberster Stelle. Im Idealfall bedeutet er Nächstenliebe, große Träume und das Wohl der Allgemeinheit. Auch diese Eigenschaften finden wir bei Angela Merkel. Typisch für Neptun ist sie allerdings besonders berühmt für ihre Passivität, für ausweichendes und wenig greifbares Verhalten - das weich wie das Wasser schließlich doch den harten Stein besiegen kann.

Der Siebener-Rhythmus im Horoskop, Christine Keidel-Joura

Nach rund 30 Jahren Berufserfahrung kann ich daher mit Fug und Recht sagen: Von allen astrologischen Methoden ist der Siebener-Rhythmus die beste und einfachste Möglichkeit, wichtige Stationen des Lebens im Horoskop abzulesen. Verwirrende Arbeit mit diversen Transitlisten und Solaren kann somit weitgehend gespart werden. Der Sieben-Jahres-Rhythmus mit seinen Auslösungen zeigt einfach den Hauptstrom des eigenen Lebensflusses. Richtig angewandt lässt er das das Horoskop deutlich werden wie einen Film.

 

In meinem Buch "Der Siebener-Rhythmus im Horoskop" habe ich alle wichtigen Regeln zu dessen Anwendung beschrieben. In der Astrologie-Schule Bremen können Sie zudem lernen, wie Sie den Siebener-Rhythmus praktisch anwenden.

 

Wenn Sie gerne wissen möchten, wie der Siebener-Rhythmus in Ihrem eigenen Horoskop wirkt, vereinbaren Sie am besten einen Termin für Ihre persönliche astrologische Beratung mit Christine Keidel-Joura.