Artikel mit dem Tag "Planeten in Zeichen"



08. Mai 2018
Seit Mai 2018 wechselt Uranus in das Zeichen Stier, wo er ab dem 6. März 2019 dann für sieben Jahre bleiben wird. Uranus steht für Befreiung und für Außergewöhnliches, der Stier hingegen für Bewährtes. Uranus gehört außerdem der Himmel, während dem Stier die Erde entspricht. Grundsätzlich haben wir mit dieser Konstellation also gute Chancen, uns den Himmel auf Erden einzurichten. Sowohl Uranus als auch der Stier stehen zudem für soziale Themen.
19. Dezember 2017
Nur alle 29 Jahre betritt Saturn sein eigenes Zeichen und sorgt dabei fast schon rigoros für die Installation einer neuen Ordnung. Der Fall der Berliner Mauer, die Wiedervereinigung Deutschlands, die Auflösung des Ostblocks und die Neugründung von Staaten in Osteuropa fallen zum Beispiel in eine Zeit mit Saturn im Steinbock.